Zucchini Pommes

Zucchini Pommes

Gute Nachrichtensendung für jeder, die einander Low-Carb füttern noch dazu im Gange un… Auf Fast-Food passen wollen: frittieren sind legitim! Du musst dafür dagegen die Kartoffeln via Zucchini zuweisen. Schon hast du leckere Zuchhini-Pommes!

Zucchini-Pommes frites sind die gesunde mehr noch fettarme Alternative zu klassischen schmelzen frites. Sie werden in unserer Gebrauchsanleitung unter Einsatz von gemahlenen Mandeln mariniert überdies exklusive Dickmacher im Kamin gebacken. Schon nachdem 10 Minuten kannst du die aufleben Pommes qua Vorsuppe aufwärts welcher Récamière oder bei dem nächsten Zusammenkunft mit Freunden baden in.

 

Zucchini-Pommes – die Zutaten für 2-4 Personen:

  • 1 Chilischote
  • 400 g passierte Tomaten
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 Zucchini
  • Meersalz
  • 1 Ei
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • ½ TL Oregano
  • ¼ TL Paprikapulver

 

Zucchini Pommes

 

Zucchini-Pommes – so geht’s Schritt für Schritt:

  1. Die Chilischote in kleine Stücke schneiden und zu den Tomaten geben. Mit Pfeffer und Salz würzen. Gut verrühren und beiseitestellen.
  2. Die Zucchini schneiden. Mit Meersalz würzen, ein Ei verquirlen. Gemahlene Mandeln, Oregano und Paprika vermischen. Zucchini-Pommes zuerst in das geschlagene Ei eintauchen und dann in der Mandel-Mischung wenden.
  3. Zucchini-Pommes auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei 220 °C für 10 Minuten backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen und mit der hausgemachten Salsa servieren.

Chef Angela

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *